Schutzplanken Belgien

Die BENOR-Markierung ist ein freiwilliges Qualitätszeichen. Ein von Benor zertifiziertes Produkt, ein Prozess oder eine Dienstleistung erfüllen die genau beschriebenen Qualitätsanforderungen. Eine Benor-Zertifizierung garantiert Auftraggebern zugleich die Kontrolle auf Konformität und Haltbarkeit, die die Schutzkonstruktionen erfüllen müssen.

Die von Laura Metaal Road Safety gelieferten Schutzkonstruktionen für Straßen erfüllen die Anforderungen der Normenreihe NBN EN-1317, besitzen je nach dem relevanten Normteil das CE-Zeichen und sind Benor-zertifiziert. Die Konstruktionen von Laura Metaal Road Safety sind im Benor-Extranet unter der Genehmigungsnummer 0622/0…"Hierros y Aplanaciones" angegeben. Laura Metaal Road Safety hat ihren Sitz in Limburg, unmittelbar bei Flandern und in der Nähe von Wallonien.

as Lieferprogramm umfasst u.a.:

  • Schutzplankenkonstruktionen bzw. Schutzplanken aus Stahl
  • Holz-Stahl-Schutzplanken bzw. Holz-Schutzplanken
  • Hindernisschutzeinrichtungen bzw. feste Kollisionsabfederungen
  • Übergangskonstruktionen
  • Anfangskonstruktionen und Terminals
  • Schutzkonstruktionen für Motorradfahrer bzw. Motorrad-Schutzplanken